Für Blechkuchen: Bienenwachstuch Größe XL

22,00 

Maße: 45×55 cm

Handgemacht in Unterfranken

Das größte Wachstuch im Sortiment ist ein echter Lappen! Es umschließt die Ecken eines Backblechs und ersetzt so den Kuchenbehälter aus Plastik und spart damit sehr viel Platz, wenn mal kein Kuchen im Haus ist. Man kann ein ganzes Brot darin einwickeln oder richtig lange Stangengemüse wie Lauch oder Sellerie. Und es ist sogar möglich, zwei ordentlich große Tücher daraus zu schneiden.

 

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: 202030 Kategorie:

Beschreibung

Verarbeitete Produkte: 100% zertifizierte Baumwolle, reines Bienenwachs aus Franken, Kiefernharz aus einem kleinen Betrieb in Niederösterreich, Jojobaöl aus biologische Anbau.

Anwendung

Das Wachstuch wird über die Schüssel oder um das abzudeckende Produkt gelegt und mit den Händen an den Rändern glatt gestrichen. Die Handwärme sorgt dafür, dass as Tuch an den Rändern kleben bleibt. Es lässt sich aber sehr leicht wieder ablösen.

Reinigung

Bei guter Pflege hält ein Bienenwachstuch viele Jahre. Nach jeder Benutzung unter lauwarmem Wasser abspülen, evtl. auch mit etwas Spülseife und einem weichen Lappen. Danach zum Trocknen aufhängen. Sollten mal Lebensmittel im Tuch „vergessen“ werden und es bildet sich Schimmel, kann das Tuch mit Essig gereinigt werden. Weitere Informationen unter: www.wachsfrisch.de

Warum Bienenwachs? 

Es gibt Veganer, die essen keinen Honig, weil er von Tieren produziert wird. Von Bienen. Andere sagen: Die Biene stirbt da bei nicht, deshalb ist es nicht so schlimm, Honig zu essen.

Und ich finde, beides ist nicht zu verurteilen. Ich persönlich habe kein Problem mit Bienenwachs. Denn ich weiß, wo es herkommt. Nämlich von einem Imker aus Franken, der verantwortungsvoll mit seinen Völkern umgeht und der letztlich ja viel für die Umwelt tut, indem er dafür sorgt, dass Bienen in einer artenreichen Umgebung leben und wir wissen alle, das ist unverzichtbar für die Umwelt.

Der nächste Punkt: Meine Wachstücher werden von Paul hergestellt. Paul ist ein Gymnasiast, der sich mit dem Thema Plastikverpackungen und Ökologie beschäftigt und dann beschlossen hat, etwas zu unternehmen.

Also gründete er „wachsfrisch“ und stellt nun in der Nähe von Würzburg diese Tücher her.

Ich finde, ein solches Engagement muss unterstützt werden. Denn es ist immer gut, wenn junge Menschen umdenken und etwas bewegen wollen! Aus diesem Grund bin ich stolz, Paul für meinen Onlineshop gewonnen zu haben und damit direkt vor meiner Haustür etwas bewirken zu können.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Für Blechkuchen: Bienenwachstuch Größe XL“

Das könnte dir auch gefallen …