Luffakissen als Spülschwamm oder Seifenablage

(1 Kundenrezension)

3,00 

Als Seifenablage hat sich das Luftkissen bewährt. Nass dient es aber auch als kratzfreier Topfreiniger, putzt aber auch das Waschbecken sowie den Herd. Und das Beste: Es darf bei 40 Grad in die Waschmaschine, kann also problemlos gereinigt und so immer wieder verwendet werden.

Am Ende seines Lebens kann es als Ofenanzünder dienen oder darf auf den Kompost bzw. in die Biotonne, da es keinerlei synthetische Materialien enthält.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 202040 Kategorien: ,

Beschreibung

Diese Luftkissen sind vegan, komplett biologisch abbaubar und plastikfrei. Luffa ist ein schnell nachwachsender Rohstoff, der aus dem inneren der reifen Luffagurke gewonnen wird.

Nutzung als Seifenablage:

Die feste Seife wird trocken gelagert und das Waschbecken bleibt sauber. Gleichzeitig kann man überschüssige Seifenreste an der Luffaablage zum Reinigen des Waschbeckens benutzen.

Nutzung als Spülschwamm:

Unter dem Wasserhahn wird das Luftkissen dick und fluffig und ähnelt somit einem Schwamm. Man kann damit über die Spülseife reiben und anschließend Pfannen, Töpfe und anderes Geschirr reinigen sowie die Küche sauber halten. Dann trocknet es am besten an der Luft oder auf der Heizung bzw. in der Sonne. Es darf bei 40 Grad in die Waschmaschine und wird mit jeder Wäsche griffiger.

1 Bewertung für Luffakissen als Spülschwamm oder Seifenablage

  1. dianastrassburg

    Tolles Produkt, nehme es als Spülschwamm und bin sehr zufrieden!

Füge deine Bewertung hinzu

Das könnte dir auch gefallen …